Fachrichtungen und Möglichkeiten für das Fachabitur

Die Fachhochschulreife wird in verschiedenen Fachrichtungen angeboten. Dabei orientieren sich die Oberstufenzentren und Berufschulen an den Berufs- und Lehrausbildungen. Oftmals wird sogar eine direkte Ausbilung in der jeweiligen Fachrichtung vorausgesetzt. So kann jemand der im Vorfeld eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann, Industrie- und Großhandelskaufmann oder Bankkaufman eine Fachhochsulreife im Bereich Wirtschaft anstreben. Gestaltungstechniker wählen hingegen die Fachrichtung Gestaltung. Für die Baubranchen und Technikerbranchen gibt es ebenfalls entsprechende Fachbereiche.

Technik

Weiter zum Fachbereich Technik

Im Bereich Technik sind diverse technische Fachrichtungen zusammengefasst. Von technischen Zeichnern bis hin zu Automobiel- und Elektrotechnik.

Sozialwesen

Weiter zum Fachbereich Sozialwesen

Das Fachabitur im Bereich Sozialwesen legt den Schwerpunkt auf das Verständnis und die Analyse sozialer Grundelemente in unserer Gesellschaft.

Wirtschaft

Weiter zum Fachbereich Wirtschaft

Beim Fachabitur im Bereich Wirtschaft werden Grundkenntnisse der Wirtschaftswissenschaften und des Ökonomischen Handelns vermittelt. 

Gestaltung

Weiter zum Fachbereich Gestaltung

Die Schüler erfahren eine Grundausbildung im gestalterischen Schaffen. Dabei werden die gestalterischen Fähigkeiten und die Phantasie der Schüler gefördert.

Gesundheitswesen

Weiter zum Fachbereich Gesundheitswesen

Die Schüler erhalten im Rahmen der Ausbildung ein Grundlagenwissen im medizinischen Bereich. 

Verwaltung

Weiter zum Fachbereich Verwaltung

Die Schüler beschäftigen sich mit den verfassungsrechtlichen Strukturen des Staates. Landes und der Kommunen.

Informatik

Weiter zum Fachbereich Informatik

Im Bereich Informatik werden die Schüler an den Bereich der Software- und Harwareentwicklung herangeführt

Weiterbildung für alle! Über 200
Fernlehrgänge an Deutschlands größter Fernschule!